1284966573_united_kingdomgreat_britain
Sprech- und Besuchszeiten Print
Sprechzeiten:
Montags bis Freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr. Um einen reibungsfreien Ablauf zu garantieren und um Wartezeiten für unsere Kunden zu vermeiden bitten wir um telefonische Voranmeldung unter der Nummer (05492) 1394.

Für Notfälle stehen wir selbstverständlich 24 Stunden unter derselben Telefonnummer zur Verfügung.

Besuchszeiten: Montags bis Freitags von 10.00 bis 12.00 Uhr und 16.00 bis 18.00 Uhr.
Samstags und Sonntags: 10.00 bis 12.00 Uhr
Anfragen: Auskünfte zu Befunden, durchgeführten Ankaufsuntersuchungen und Bestellungen von Röntgenbilder können Sie gerne auch an uns richten.
Kontakt: Tierärztliche Klinik für Pferde
Münsterlandstraße 42 · 49439 Mühlen
Tel. (05492) 1394
Fax (05492) 2485

 
Unser Team – kompetent, partnerschaftlich & immer für Sie da Print

Die Leitung der Pferdeklinik Mühlen unterliegt Dr. Hermann Josef Genn, Dr. Holger Steinmann,  Dr. Alexandra Görgens, Dr. Malte Harland und Pamela Peters. Alle fünf Ärzte sind zentrale Ansprechpartner für besondere Probleme der Chirurgie, Medizin, Kaufuntersuchungen sowie Pferdesportzucht und –haltung.

 

 

 

 

 

 

   

Tierärzte:

 
portrait_genn
 
 

Dr. Hermann Josef Genn

  • geb. 29.10.1951
  • 1979 Tierarzt
  • 1983 Fachtierarzt für Pferdeheilkunde
  • 1985 Gründung und Leitung der Pferdeklinik Mühlen

Fachgebiete: Orthopädie, Chirugie und Sportmedizin

Weitere Qualifikation: Dr. Hermann Josef Genn betreute seit 1985 mehrfach Olympische Mannschaften für Dressur und Springreiten. Zuletzt war er als Mannschaftstierarzt für die britische Equipe bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney, 2004 bei der Olympiade in Atlanta für Teilnehmer des holländischen Dressurteams und 2007 bei den Weltreiterspielen in Aachen für die gesamten Teilnehmer der japanischen Nation als auch für die Dressurreiter der Kanadischen Equipe eingesetzt. Der Oldenburger Pferdezuchtverband engagierte Dr. Genn viele Jahre als Auktions- und Vertrauenstierarzt. 2007 hat er diese Funktion an seinen Partner Dr. Steinmann abgegeben. Bundesweit gilt Dr. Hermann Josef Genn u.a. auf dem Sektor der Orthopädie, Leistungsphysiologie und bei An- und Verkaufsuntersuchungen als anerkannter Experte. Des weiteren ist Dr. Genn bei vielen internationalen Turnieren als FEI-Tierarzt tätig.

Wissenschaft: Dr. Hermann Josef Genn zeichnete sich in den vergangenen Jahren durch seine umfangreichen wissenschaftlichen Forschung auf dem Sektor des Knochenstoffwechsels und im Bereich Futter und Ernährung aus. Zahlreiche Fachvorträge und Publikationen (Fachzeitschriften) in Europa und Übersee.

 

 
portrait_steinmann
 
 

Dr. Holger Steinmann

  • geb. 1964
  • Fachtierarzt für Pferde
  • Assistenz bei Dr. P. Cronau
  • Assistenz in der Tierärztlichen Klinik für Pferde Dr. H. Hell und Dr. J. Fischer
  • März 1995: Assistent in der Tierärztlichen Klinik für Pferde Mühlen, Dr. Hermann Josef Genn
  • seit 1997: Partner der Tierärztlichen Klinik für Pferde, Mühlen
  • seit 2006: FEI Tierarzt
  • seit 2007: Auktions- und Vertrauenstierarzt für den Verband des Oldenburger Pferdes

Fachgebiete: Orthopädie, Chirugie und Sportmedizin, Auktions-und Körungsuntersuchungen 

 

 
portrait_goergens
 
 

Dr. Alexandra Görgens

  • geb. 07.11.1976
  • 1996-2001: Studium an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
  • 2002-2004: Dissertation an der Klinik für Pferde/Klinik für Rinder/Institut für Immunologie der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
  • 2001-2006: Assistenztierärztin an der Pferdeklinik Dr. Genn und Dr. Steinmann in Mühlen
  • seit 2006: FEI Tierärztin
  • seit Januar 2007: Partnerin der Tierärztlichen Klinik für Pferde, Mühlen
  • Fachtierärztin für Reproduktionsmedizin

Fachgebiete: Gynäkologie, Neonatologie, Geburtshilfe, Andrologie (Reproduktionsmedizin) 

 

 
portraet-malte
 

Dr. Malte Harland

  • geb. 1976
  • 1997-2002: Studium an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
  • 2003: Dissertation Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
  • 2003-2004: Auburn University, College of Veterinary Medicine, Auburn, Alabama, USA, Chirurgie und Innere Medizin Pferd
  • 2004-2005: Pferdeklinik Dr. Peter Cronau, Bochum und Rood and Riddle Equine Hospital, Lexington, Kentucky, USA
  • 2006-2007: Pferdeklinik Dres. Hubertus Lutz/ Uwe Heidbrink, Aschheim/München
  • seit 2007: Assistenztierarzt in der tierärztlichen Klinik für Pferde, Mühlen Dr. Genn/Dr. Steinmann/Dr. Görgens
  • seit 2008: Fachtierarzt für Pferde
  • seit 2008: FEI-Tierarzt
  • seit Januar 2010 Partner der Tierärztlichen Klinik für Pferde, Mühlen

Fachgebiete: Orthopädie, Chirugie und Sportmedizin, Innere Medizin

pdf Wissenschaftliche Publikationen

 

 
portrt_pamela  

 Pamela Peters

  • geb. 1981
  • 2001-2006: Studium der Veterinärmedizin Budapest und Freie Universität Berlin
  • 2007-2009: Landgestüt Celle
  • 2009-2010: Klinik für Geburtshilfe, Gynäkologie und Andrologie der Universität Wien
  • 2010-2012: Assistenztierärztin in der Tierärztlichen Klinik für Pferde Mühlen Dr. Genn/Dr. Steinmann/Dr. Görgens/Dr. Harland
  • seit 2011: Spezialisierung als Chiropraktikerin IAVC zertifiziert (International Academy of Veterinary Chiropractic)
  • seit 01.01.2013 Partnerin der Tierärztlichen Klinik für Pferde, Mühlen

Fachgebiete: Gynäkologie, Neonatologie, Geburtshilfe, Andrologie (Reproduktionsmedizin), Chiropraktik


 

 
portraet-dr-steffi  

 Dr. Stefanie Harland

  • geb. 1979
  • 1998-2004: Studium 
  • 2004-2006: Promotion, Thema: Dentrische Zellen
  • 2006-2007: Assistenztierärztin in der Pferdeklinik Bayreuth, Eckersdorf
  • 2007-2010: Assistenztierärztin in der Tierarztpraxis Dres B.& T.Janetzko und Dr. A. Lange GbR
  • seit Feb. 2010: Assistenztierärztin in der Tierärztlichen Klinik für Pferde Mühlen Dr. Genn/Dr. Steinmann/Dr. Görgens/Dr. Harland

Fachgebiete: Gynäkologie, Fohlenerkrankungen, Orthopädie

 

 
 dscn2583  

 Julius Krawczyk

  • geb. 1985
  • 2008-2013: Studium an der Tierärztlichen Hochschule Hannover
  • April 2013-April 2014: Assistenztierarzt in der Pferdeklinik Waldenbuch
  • seit April 2014: Assistenztierarzt in der Tierärztlichen Klinik für Pferde Mühlen Dr. Genn/Dr. Steinmann/Dr. Görgens/Dr. Harland/Peters
  • seit Mai 2014: Dissertation an Universitätskliniken Münster

 

 

 

 

 

 

TierarzthelferInnnen:

 
daniela
 

Daniela Binger (Leitung & Organisation Tierarzthelferinnen, Apotheke)

 
 wiebke-haak3  

Wiebke Haak

 
Julia Kröger  

Julia Kröger


 
 Björn  

Björn Rothenburger 

 
christina  

Christina Oehring


 
 Heiner Berkemeyer  

Heiner Berkemeyer


 
 madeleine  

Madeleine Schweer (Auszubildende)

 
   

 Alina Stammer (Auszubildende)

 

 

 

 

 

 
Antonia

 

 Antonia Buß (Auszubildende)

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 
Lena Kruse

 

 

 

 

Lena-Friederike Kruse (Auszubildende)

 

 

 

 

 

 

 

 

   
   

Stall und Pflege:

 
Maciej
 

Maciej Boczkowski

 
Mariusz
 

Mariusz Raczkiewicz

 
   

Verwaltung:

 
Laura  

Laura Schlärmann (Buchhaltung)

 
  Mareike    

Mareike Trenkamp (Organisation)


 

 

 
Kooperationspartner Print

 

Kathmann Vital

Kathmann Vital: Die Kooperation mit diesem Rehazentrum für Pferde ermöglicht unseren Kunden eine weitere Möglichkeit modernster Behandlung, sowohl ambulant als auch stationär. Im Mittelpunkt steht dabei die Aquatherapie, die inzwischen eine feste Größe in der postoperativen Rekonvaleszenz darstellt. Durch den Auftrieb und eine individuell angepasste Wasserhöhe werden Beweglichkeit, Kondition und Muskelaufbau des Pferdes schonend wiederhergestellt.

www.kathmann-vital.de

 

Frank Buchholz

Mit Frank Buchholz verbindet unsere Klinik eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit im Bereich der Chiropraktik und Homöopathie. Frank Buchholz ist in der Regel alle zwei Wochen mittwochs vormittags bei uns in der Klinik, um Patienten mit uns gemeinsam zu behandeln.

 

Labor Claßen, Bakum

Durch die Zusammenarbeit mit dem Labor Claßen können wir eine tägliche Abholung des Blutes und eine Bereitstellung der Befunde am selben Tag sicherstellen. Transporteinflüsse können so weitestgehend vermieden werden. Für weitergehende Untersuchungen stehen Speziallabors z.B. für Allergietests, Hormonanalysen, Dopinguntersuchungen, Futtermittelunverträglichkeiten und Infektionskrankheiten zur Verfügung.

www.zentrum-zellkultur.de

 

Eggersmann Pferdefutter

Unsere Klinik bezieht seit vielen Jahren das Pferdefutter der Firma Eggersmann. Darüber hinaus arbeiten wir mit der Firma Eggersmann im wissenschaftlichen Bereich und in der Entwicklung erfolgreich zusammen.

www.eggersmann.info

 

Gentrans

Seit 1993 besteht eine enge Kooperation mit der Firma Gentrans, Pferdebesamung Mühlen GmbH, die in der TG-Konservierung durch ein mobiles Labor neue Wege eingeschlagen hat. Sowohl stationär in der klinikangeschlossenen Besamungsstation als auch ambulant bei den Hengstbesitzern und ihren Besamungsstationen wird durch ein computergesteuertes Einfrierverfahren Hengstsperma hergestellt und konserviert.

www.genntrans.de  

 

Cyrotechnik Dissevelt

Im Umgang und bei Anwendungen von Stickstoff-flüssig ist die Cyrotechnik Dissevelt aus Viersen am Niederrhein seitJahren unser kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner.

www.dissevelt.de

 

Oldenburger Pferde Zentrum Vechta

Mit dem Oldenburger Pferde Zentrum Vechta, vor allem mit dem Auktionsbüro (Verein zur Absatzförderung des Oldenburger Pferdes e.V. ) verbindet uns eine langjährige Zusammenarbeit. Die tierärztliche Betreuung der Auktionspferde wird durch unsere Klinik übernommen. 2007 übergab Dr. H. J. Genn diese Aufgabe Dr. H. Steinmann.

www.oldenburger-pferde.com

 
Stallungen Print

Die Pferde werden in der Pferdeklinik Mühlen in neuwertigen und großzügigen Stallungen untergebracht. Viele der Boxen sind als Außenboxen angelegt, so dass die Pferde Ausblick und stets viel Sauerstoff haben. Die Überwachung der Fütterung als auch eine art- und krankheitsgerechte Haltung der stationären Pferde wird durch erfahrene Mitarbeiter im Stall sichergestellt.

Für jedes der Pferde wird ein eigener Fütterungsplan angelegt, der in Abstimmung mit bisherigen Futtergewohnheiten und dem Krankheitsbild erstellt wird. Neben Kraftfutter erhalten alle Pferde Heu, Möhren und Mineralstoffe. Alle Boxen werden durch Schlösser gesichert, so dass Ihre Pferde immer sicher sind.

stall1stall2 

 

Der Stutenstall

Der Stutenstall wurde 2003 fertig gestellt und bietet äußerst geräumige und helle Boxen. So wird den Stuten ein ruhiger, seperat gelegener Stall zur Verfügung gestellt, in dem sie mit ihren Fohlen unter ihresgleichen sind. Die Stallgasse ist mit Gummiboden ausgelegt, so dass die Verletzungsgefahr für die Pferde auf ein Minimum reduziert ist und vor allem den Fohlen das Aufstehen erleichtert.

 
© 2009 | Pferdeklinik Mühlen | Dres. Genn, Steinmann, Görgens, Harland | Münsterlandstraße 42 | D-49439 Mühlen | Germany | Tel. +49 (0) 5492 1394 | Fax +49 (0) 5492 2485 | E-Mail
Bitter & Partner Werbeagentur